Jedes Jahr zu Pfingsten verwandelt sich die Promenade der Kaiserbäder zu einer Festivalbühne für Zauberei, Pantomime, Straßentheater und Artistik. Kleinkünstler aus aller Welt versammeln sich auf der Insel Usedom um ihre Talente zu zeigen und das Publikum zu begeistern. Neben Gastspielen und freien Auftritten der Künstler, erfolgt der Höhepunkt des Kleinkunstfestivals in Form des Galaprogramms “Varieté am Meer”. Seit nun 21 Jahren organisiert der Förderverein Kleinkunst in Zusammenarbeit mit den Kaiserbädern das imposante Straßenfestival. Bisher haben mehr als 350 Künstler mit ihrer Fantasie, Magie und Unterhaltung die Herzen der Einheimischen und Urlauber höher schlagen lassen. So auch wieder in diesem Jahr.